Shiatsu

Shiatsu

Shiatsu ist verwurzelt in der fernöstlichen Philosophie, Heil- und Lebenskunde und bedeutet im Herkunftsland Japan soviel wie Fingerdruck. Shiatsu arbeitet mit dem sog. Meridiannetz. Nach dieser Vorstellung fließt die Lebensenergie (japanisch: Ki) durch bestimmte Bahnen, den Meridianen. Diese Lebensenergie reguliert alle Funktionen unseres Körper-Geist-Seele-Wesens und hält sie in Harmonie zueinander. Mit Shiatsu wird die Anbindung an diesen Lebensstrom berührt und unterstützt. Energie (Ki) wird im ganzen Körper bewegt.

mit freundlicher Genehmigung der GSD
mit freundlicher Genehmigung der GSD

Ich sehe in Shiatsu die Kunst der achtsamen Berührung, wobei ich die Art der Berührung immer an die individuellen und augenblicklichen Bedürfnissen jedes einzelnen Menschen anpasse.

Shiatsu fördert Wohlbefinden und Lebensfreude, was uns wiederum stärkt, um den Herausforderungen des Alltags gewachsen zu sein. Es unterstützt Dich in Veränderungsprozessen und kann innere Entwicklungsprozesse anstoßen. Shiatsu lädt Dich ein auf einen Weg zu einer bewussten, selbstbestimmten, aktiven und gelassenen Lebensgestaltung.