… betriebliche Gesundheitsförderung

Shiatsu hat sowohl als betriebliche Gesundheitsförderung als auch als Incentive in der Arbeitswelt Einzug gehalten.
Ich komme zu Ihnen in die Firma, Büro, Praxis. Shiatsu kann überall praktiziert werden, wo es nicht zu kalt ist.
Üblicherweise wird Shiatsu in der betrieblichen Gesundheitsförderung auf dem Behandlungsstuhl praktiziert. Eine Behandlung dauert 20 Minuten. Der Fokus liegt im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich, Bereiche, die gerade bei sitzenden Tätigkeiten besonders beansprucht werden. Die Behandlung entspannt und energetisiert zugleich, fördert die Konzentrationsfähigkeit und beugt Verspannungen vor.
Gerne schicke ich Ihnen ein individuelles Angebot entsprechend Ihrer Bedürfnisse.
Weitere Informationen finden Sie hier (pdf ca. 500k)