Begleiten

mit freundlicher Genehmigung der GSD

Begleiten mit den Händen

Shiatsu betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit und hat das Ziel, Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten. Im Hinblick auf Wohlergehen und Gesundheit begleitet Shiatsu den Menschen und macht ihm, wo notwendig, Mut.
Gesund-Sein (Salutogenese) bedeutet, das eigene Leben verstehen, annehmen und gestalten zu können, es als sinnvoll zu erleben. Shiatsu kann Menschen mit psychischen und körperlichen Problemen, in schwierigen Lebensphasen unterstützen und den Übergang von einem Lebensabschnitt zum nächsten leichter machen.
Jeder Mensch birgt eine Schatztruhe an Ressourcen in sich, die mit jeder Erfahrung gehaltvoller wird. Durch herausfordernde Lebensumstände und Krisen gerät diese Schatztruhe manchmal in Vergessenheit oder wir verlieren den Zugang zu unserem inneren Reichtum.
In der Shiatsubegegnung biete ich Unterstützung und Begleitung bei der Wiederentdeckung der eigenen Schätze, der Ressourcen, an und ich stehe zur Seite, wenn die ersten Schritte auf neuen Wegen noch zu holprig, anstrengend und unsicher erscheinen.